Baumeister Personalberatung Einkauf / Logistik I
Baumeister Personalberatung Einkauf / Logistik I
 

Personalberatung Einkauf / Logistik

Einkauf / Logistik

Mit dem Begriff „Einkauf“ werden letztlich alle operativen und strategischen Tätigkeiten eines Unternehmens umschrieben, die im Rahmen der Beschaffung von Werkstoffen, Waren, Betriebsmitteln und Dienstleistungen durchzuführen sind. Der Begriff „Einkauf“ ist in einem engeren Sinne zu verstehen als der Begriff „Beschaffung“, da sich die Beschaffung zusätzlich noch mit den Tätigkeiten der Beschaffungslogistik beschäftigt. Ziel des Einkaufs ist die Sicherstellung der Versorgung eines Unternehmens – unter Berücksichtigung der Kriterien Ort, Termin, Menge und Qualität – und die Optimierung des Preis-Leistungsverhältnisses der Beschaffungsobjekte. Neben der Abwicklung des Beschaffungsprozesses gehören die Festlegung der Einkaufspolitik, die Beschaffungsmarktforschung und das Einkaufscontrolling zu den Tätigkeiten des Einkaufs.

Bei einer insgesamt abnehmenden Fertigungstiefe liegt in vielen Unternehmen der Anteil der Materialkosten an den gesamten Herstellungskosten bei 70 – 80%. Verstärkter Preisdruck und schärfer werdender Wettbewerb am Markt führen damit zwangsläufig zu einer steigenden Bedeutung des Einkaufs. Der Einkauf kann nicht nur einen beachtlichen Beitrag zur direkten Kosteneinsparung leisten; darüber hinaus beeinflusst der Einkauf auch ganz wesentlich die Qualitäts- und Logistikkosten. Damit entwickelt sich der Einkauf zunehmend weg von seiner ursprünglichen Funktion als die im Unternehmen für notwendige Bestellungen zuständige Organisationseinheit und hin zu einem wesentlichen Element der Wertschöpfung, das die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen entscheidend beeinflusst. Begriffe wie „Supply Management“, „Global Sourcing“, „Make or Buy“, „Total-cost-Bewertungen“, „Just-in-time“ und „Partnering“ prägen eine moderne Einkaufsabteilung. Hieraus resultieren natürlich auch höhere Anforderungen an das in dieser Unternehmensfunktion tätige Personal. Insbesondere bei Neueinstellungen ist darauf zu achten, dass ausschließlich entsprechend qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt werden. Aber auch bei dem vorhandenen Personal ist eine entsprechende (Nach-)Qualifizierung erforderlich.

 

Einer der größten Wirtschaftsbereiche in Deutschland ist die Logistik. Häufig wird dieser Wirtschaftszweig in der allgemeinen Wahrnehmung auf die Funktionen „Transport, Umschlag und Lagerung“ reduziert. Gemäß der in Deutschland etablierten Definition beinhaltet aber der Begriff  „Logistik“ die ganzheitliche Planung, Steuerung, Koordination, Durchführung und Kontrolle aller unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Güter- und Informationsflüsse. Im englischen Sprachraum wird synonym von „Supply Chain Management“ gesprochen, also der intelligenten Planung und Steuerung von Wertschöpfungsketten.

 

Der Bereich „Logistik“ ist allerdings einem ständigen Änderungsprozess unterworfen. Zur besseren Unterscheidung logistischer Aktivitäten hat sich eine begriffliche Einteilung etabliert, die sich an den Phasen des Produktionsprozesses orientiert. So bezeichnet die Beschaffungslogistik den Weg der Rohstoffe vom Lieferanten zum Eingangslager; hingegen beinhaltet die Produktionslogistik die Verwaltung von Halbfabrikaten sowie die dazugehörige Material- und Warenwirtschaft. Die Distributions- oder auch Absatzlogistik konzentriert sich auf die Verteilung vom Vertriebslager zum Kunden. Schließlich befasst sich die Entsorgungslogistik mit der Rücknahme von Abfällen und dem Recycling, stellt aber auch den Versand von Retourwaren sicher.

 

Während der Umsatz der Speditionen und Logistikunternehmen in Deutschland zwischen dem Jahr 2000 und dem Jahr 2014 von 47,2 Mrd. Euro auf 80,4 Mrd. Euro angewachsen ist, hat der Umsatz der gesamten Logistikbranche (siehe obige Definition) im Jahre 2014 etwa bei 200 Mrd. Euro gelegen.

Personalberatung im Bereich Einkauf / Logistik

Aber nicht nur der Umsatz ist in der Logistikbranche stark gewachsen; auch die Zahl der Beschäftigten ist in den Jahren zwischen 2003 und 2013 bei den Anbietern von Speditions- und Logistikdienstleistungen von rund 475.000 auf ca. 522.000 angestiegen. Für das Jahr 2014 ist ein weiterer Anstieg auf etwa 532.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern prognostiziert.

 

Zudem dürfte sich während der nächsten Jahre und Jahrzehnte in der Branche auch der Einfluss des demografischen Wandels bemerkbar machen, wenn zunehmend Altersklassen in das Arbeitsleben eintreten werden, die wesentlich weniger Personen umfassen, als diejenigen Altersklassen, die aus dem Arbeitsprozess ausscheiden. Ebenso wie alle anderen Branchen werden sich auch die Logistikbranche und der Funktionsbereich „Einkauf“ dieser Entwicklung stellen müssen; und zwar insbesondere bei den Fachkräften mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und / oder einer abgeschlossenen Hochschulausbildung.

Angesicht einer drohenden Engpasssituation am Arbeitsmarkt ist es verständlich, dass sich vor allem die HR-Abteilungen von kleinen und mittleren Unternehmen bei der Gewinnung ausgezeichneter Fach- und Führungskräfte schlichtweg überfordert fühlen. Sowohl bei der Nachbesetzung derjenigen Positionen, die für den dauerhaften Unternehmenserfolg entscheidend sind, als auch bei der Besetzung neu geschaffener Positionen für Fach- und Führungskräfte ist daher die Unterstützung durch eine – auf die Deckung des Personalbedarfs im Bereich Einkauf und Logistik – spezialisierte Personalberatung angezeigt.

BPC Baumeister PersonalConsulting

Schumannstraße 17

53340 Meckenheim / Bonn

Tel.: +49 - (0) 22 25 - 70 79 54

Mobil: +49 - (0) 178 - 5 23 93 82

Fax: +49 - (0) 32 - 223 358 633

Ihr Ansprechpartner:

Manfred Baumeister

Dipl.-Kaufmann

Gründer & Geschäftsführer

BPC-RESEARCH-SERVICE:

Executive Search im Bereich Einkauf / Logistik

Zur Abrundung unseres umfangreichen Dienstleistungs-Portfolios offerieren wir unseren kundenfreundlichen

 

BPC-RESEARCH-SERVICE,

 

der auch kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, in schwierigen Fällen Vakanzen für Fachkräfte und insb. auch gehobene Leitungspositionen (Executive Search) erfolgreich besetzen zu können. Der BPC-RESEARCH-SERVICE gestaltet das Recruiting-Verfahren sowohl kostengünstig als auch äußerst effizient.

 

Entnehmen Sie bitte unserem Video sowie den Ausführungen auf unserer Internet-Präsenz nähere Einzelheiten zu unserem BPC-RESEARCH-SERVICE! Beachten Sie bitte auch unser spezielles Angebot für Neukunden!

Weitere Tätigkeitsfelder der Baumeister Personalberatung

Professional & Executive Search im Bereich Einkauf / Logistik

Dennoch scheuen sich viele Unternehmen immer noch, im Falle von Vakanzen im Bereich Einkauf / Logistik die Dienste einer Personalberatung bei der Suche nach hochqualifizierten Fach- und Führungskräften und bei der anschließenden Auswahl des / der am besten geeigneten Kandidaten / Kandidatin nachzufragen. Bei ausbleibender Resonanz auf eigene Stellenausschreibungen wird vielmehr häufig weiterhin auf die traditionellen Methoden der Personalgewinnung vertraut.

 

Dabei wird sich in Anbetracht der im vorigen Kapitel geschilderten Situation am Arbeitsmarkt in den nächsten Jahren und Jahrzehnten auch in diesem Sektor ein weites Betätigungsfeld für auf die Personalberatung Einkauf bzw. auf die Personalberatung Logistik spezialisierte externe Berater ergeben, die häufig auch als „Headhunter Logistik“ bezeichnet werden. Insbesondere der Executive Search Supply Chain bzw. der Executive Search Supply Chain Management sollte auf jeden Fall einem Fachmann überlassen werden.

 

Auch wenn die Dienste einer auf die Bereiche „Einkauf“ und „Logistik“ spezialisierten Personalberatung natürlich mit gewissen Kosten verbunden sind, so darf von den Unternehmen der Branche nicht vergessen werden, dass die professionelle Vermittlung von Fach- und Führungskräften durch eine externe Personalberatung eine Reihe von Vorteilen bietet. Aufgrund der branchenspezifischen Kompetenz ihrer Mitarbeiter vermag eine auf die spezifischen Anforderungen des Einkaufs und der Logistikbranche ausgerichtete Personalberatung selbst auf diesem sehr komplexen und sich ständig verändernden (Teil-)Arbeitsmarkt, die auf der zu besetzenden Position benötigten Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten rasch und zielgerichtet zu erkennen. Mit seinem genauen Wissen bezüglich der auf der jeweiligen Vakanz zu erledigenden Aufgaben ist es dem seriösen Personalberater aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten möglich, auch in schwierigen Fällen hochqualifizierte Kräfte für die jeweilige Vakanz zu gewinnen. Dabei bedient er sich den unterschiedlichsten Methoden einer Kandidatenansprache, die von der Nutzung seines umfangreichen Kandidatenpools und seines Netzwerkes über die traditionelle Schaltung von Anzeigen bis hin zu Datenbankrecherchen und der Direktansprache von Kandidatinnen und Kandidaten reichen.

 

Insbesondere beim Executive Search Supply Chain bzw. beim Executive Search Supply Chain Management, also bei der Suche und Auswahl von geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für gehobene Leitungsfunktionen in der Branche, verfügt ein spezialisierter „Headhunter Logistik“, der die an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in dieser Branche gestellten spezifischen Anforderungen genau kennt, in aller Regel über eine umfassende Kenntnis bezüglich des jeweiligen Teilarbeitsmarktes, so dass er den Unternehmen schnell und effizient eine Auswahl an hochqualifizierten und passgenauen Kandidatinnen / Kandidaten zur Verfügung stellen kann.

 

Außerdem ist zu berücksichtigen, dass durch ein Outsourcing des Personal-Recruiting in den eigenen HR-Abteilungen Ressourcen freigesetzt werden, die für anderweitige Aufgaben innerhalb und auch außerhalb der Personalarbeit eingesetzt werden können.

Besetzungsverfahren unserer Personalberatung für Unternehmen aus der Logistik-Branche sowie aus dem Bereich Einkauf

Wir dürfen an dieser Stelle darauf hinweisen, dass unsere Personalberatung in den vergangenen Jahren bereits diverse Positionen für Fach- und Führungskräfte in der Logistik-Branche sowie im Bereich Einkauf erfolgreich besetzen konnte. Beispielhaft seien genannt:

  • Geschäftsführer (m / w) – Logistik
  • Einkaufsleiter (m / w) – FMCG
  • Chief Financial Officer (m / w) – Logistik
  • Senior Supply Chain Manager (m / w) – Maschinenbau

BPC-RESEARCH-SERVICE – Kostengünstiger Executive Search für Unternehmen aus der Logistik-Branche sowie aus dem Bereich Einkauf

Wir empfehlen den besonders kundenfreundlichen BPC-RESEARCH-SERVICE unserer Personalberatung, der sowohl allen kleinen und mittleren Unternehmen für den Bereich Einkauf als auch den in der Logistik-Branche tätigen KMU die Möglichkeit eröffnet, selbst in schwierigen Fällen Vakanzen für Fachkräfte und insb. auch gehobene Leitungspositionen (Executive Search) erfolgreich besetzen zu können. Gerade für Neukunden bietet er die Gelegenheit, das Recruiting-Verfahren effizient und kostengünstig zu gestalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

BPC Dipl.-Kfm. Manfred Baumeister PersonalConsulting

Personalberatung | Executive Search | Professional Search

Impressum | Datenschutzerklärung | Geschäftsgrundsätze | AGB

Anrufen

E-Mail

Anfahrt